Souveräner Auswärtssieg der II. Mannschaft in Künzell

Unsere II. Mannschaft konnte am vergangenen Samstag einen souveränen Auswärtssieg beim Tabellenvierten in Künzell landen. Auf dem Kunstrasenplatz am Noppen war unser Team jederzeit Herr der Lage und gewann am Ende verdient mit 5:2. Die Torschützen waren Tobias Möller, Simon Fröhlig, Niklas Jehn (2x) und ein Eigentor.

  

Ein fast perfektes Wochenende – 3 Spiele = 7 Punkte

Die I. und II. Mannschaft haben am Wochenende 7 Punkte eingespielt. Den Anfang machte am Freitag die II. Mannschaft gegen die SG Reulbach/Brand II. Bereits zur Halbzeit führte unsere Mannschaft durch Tore von Denis Isaak, Lukas Kram und ein Eigentor mit 3:0. So konnte man in der 2. Halbzeit einen Gang zurückschalten. Kurz vor Ende der Partie gab es noch einen Foulelfmeter für die Gäste. Diesen konnte aber unser Keeper Yannik Weber halten.

Die I. Mannschaft musste dann am Samstag auf dem Kunstrasenplatz am Waidesgrund gegen die II. Mannschaft des RSV Petersberg antreten. Die „Erste“ konnte hier einen ungefährdeten 5:1 Auswärtssieg einfahren und belegt damit weiterhin den 3. Tabellenplatz in der A-Liga Fulda

https://www.petersberg-aktuell.de/einzelansicht/news/2019/oktober/fussball-a-liga-derby-geht-klar-an-steinausteinhaus.html

Zum Abschluss des Fußball-Wochenendes trat die II. Mannschaft zum Derby beim SC Wiesen an. Bei Schmuddelwetter gelang es dem Team von Stefan Halsch leider nicht den Tabellenvorletzten in die Knie zu zwingen. Die Wiesener kämpften aufopferungsvoll und verdienten sich letztendlich einen Punkt. Durch die Punkteteilung wurde der Sprung an die Tabellenspitze der B-Liga Fulda Rhön leider verpasst.

Sieg auf Hessens höchstem Sportplatz – Spannendes Spiel in Dalherda

Unsere Mannschaft führte in Dalherda durch Tore von Julius Kraft, Simon Fröhlig und Denis Isaak bereits mit 3:0 zur Halbzeit. Alles sah nach einem sicheren Auswärtssieg aus. Nach dem Seitenwechsel drehte sich aber zunächst das Blatt. Die Heimmannschaft konnte unterstützt durch starken Rückenwind auf 2:3 verkürzen und der Ausgleich schien nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Durch zwei schöne Distanzschusstore von Marius Seng und Simon Fröhlig gelang unser Team dann aber letztendlich wieder verdient zurück auf die Siegerstraße.

Tore: 0:1 Julius Kraft (25.), 0:2 Simon Fröhlig (33.), 0:3 Denis Isaak (36.), 1:3 Stefan Banik (60.), 2:3 Stefan Banik (68.), 2:4 Marius Seng (76.), 2:5 Simon Fröhlig (87.), 2:6 Benedikt Vey (90.)

Zweiter Kantersieg in Folge – I. Mannschaft mit dem Turnaround

Nach den zwei aufeinander folgenden Niederlagen in Sickels und gegen den Türkischen SV Fulda konnte unsere „Erste“ zwei Kantersiege erzielen. Nach dem 7:0 Auswärtssieg in Hauswurz ließ das Team von Dominic Günther am gestrigen Freitag einen 9:0 Heimsieg gegen Eichenzell/Rothemann II folgen.
Damit steht die Mannschaft jetzt auf einem guten 5. Tabellenplatz.

Tore: 1:0 Dominic Günther (7.), 2:0 Marcel Sippel (11.), 3:0 Tobias Möller (14.), 4:0 Philipp Diegelmann (17.), 5:0 Marcel Sippel (19.), 6:0 Lukas Schmitt (23.), 7:0 Philipp Diegelmann (35.), 8:0 Philipp Diegelmann (68.), 9:0 Dominic Günther (85.)

Zweite Mannschaft unterliegt dem Tabellenführer mit 0:4

Die 2. Mannschaft hat am gestrigen Freitag beim Tabellenführer Elters/Eckweisbach/Schwarzbach II mit 0:4 verloren. Die Heimmannschaft blieb damit auch im elften Spiel der Saison ungeschlagen und ist jetzt neuer Tabellenführer. Unsere Mannschaft musste dagegen nach 5 siegreichen Spielen in Folge erstmals wieder als Verlierer den Platz verlassen. Bereits im Hinspiel verlor unser Team mit 0:4 gegen Elters/Eckweisbach/Schwarzbach.

8 Sieg im 10. Spiel – bei der „Zweiten“ läufts

Die 2. Mannschaft hat am vergangenen Samstag gegen die 2. Mannschaft der SG Dietershausen/​Friesenhausen/​Weyhers mit 5:1 gewonnen und damit bereits den 8 Sieg im 10 Spiel eingefahren. Allerdings tat sich die Mannschaft von Stefan Halsch lange Zeit schwer. So führten die Gäste zunächst mit 1:0 und erst in der 41. Spielminute konnte Max Hellmann ausgleichen. In der 2. Halbzeit konnte dann der Sieg doch noch souverän herausgeschossen werden. Am kommenden Freitag kommt es nun zum absoluten Spitzenspiel gegen die SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach.

Tore: 0:1 Mesut Salli (38.), 1:1 Max Hellmann (41.), 2:1 Lukas Schmitt (51.), 3:1 Lukas Schmitt (66.), 4:1 Lukas Schmitt (75.), 5:1 Lukas Kram (84.)

Unsere Zweitvertretung ist derzeit die „Mannschaft der Stunde“

Unsere II. Mannschaft hat derzeit einen guten Lauf. Am vergangenen Wochenende konnte man auch den SV Hofbieber II mit 2:1 schlagen. Durch den Sieg konnte das Team von Stefan Halsch auf den 2. Tabellenplatz klettern.

Tore: 1:0 Andreas Axt (11.), 2:0 Granit Rexhepi (60.), 2:1 Henrik Fischer (85.)

Unter folgendem Link ist ein Bericht von FUSSBALL.DE zu unserer II. Mannschaft zu finden.

http://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/028B8GE8OK000000VS5489B5VSQH1EDA#!/

 